Gabriel-Technology

Herzlich willkommen bei der Gabriel-Technologie

Anmeldung

3. Symposium zur Gabriel-Technologie 

 

Wann:                Samstag, 1. Februar 2020

Uhrzeit:              9.30 – 18.00 Uhr

Wo:                    Dorint Sulzbach Hotels & Resort

                           Main Taunus Zentrum – Frankfurt/Sulzbach

                                     Am Main-Taunus-Zentrum 1, 65843 Sulzbach (Taunus)

 

 

Was erwartet Sie:

Ein Rundum-Blick zur Gabriel-Technologie sowie  

neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung

 

Tobias Schmitt (Geschäftsführer der Gabriel-Tech GmbH)

  • Begrüßung - Mobilfunk der neuesten Generation vor allem die 5G Technologie.

 

Knut Groth (Vitaltuning Gesundheits- und Präventionskonzepte)

  • Work-Life-Health-Balance -> Leistungsfähiger mit betrieblichem Gesundheitsmonitoring. 

 

Prof. Dr. rer. nat. habil. Brigitte König (Universität Leipzig und Magdeburg)

  • Eine wissenschaftlich fundierte Analytik der Mitochondrien-Funktion und zellulären Bioenergetik ist dazu geeignet, die Auswirkung elektromagnetischer Strahlung auf ein Individuum qualitativ und quantitativ zu erfassen.

 

Jörg Hentschel (Forschungsgruppe „Cellular Restitution Medicin“)

  • Informationsdichte schlägt Magnetfeldstärke denn wir können nicht schlauer sein als die Natur... Cronische Erkrankungen aus Sicht der modernen Zellmedizin

 

Dr. Diana Henz (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz)

  • Neuste internationale Veröffentlichungen.
  • Neuste Erkenntnisse in Verbindung von Biophysik, Biochemie und 5G Technologie.

 

Prof. Dr. med. Jörg Spitz (Akademie für menschliche Medizin - AMM)

  • Elektrosmog und Co. – „Warum wir keine neue Medizin, sondern eine neue Gesundheitskultur benötigen“.

 

Prof. Dr. Elmar Wienecke (SALUTO Gesellschaft für Sport und Gesundheit)

  • Einfluss der Mikronährstoffen auf die Stressoren des vegetativen Nervensystems bei Patienten und Sportler, insbesondere unter zunehmendem Elektrosmog.

 

 

Wir würden uns freuen, Sie zu unserem Symposium begrüßen zu dürfen.

Die Tagungspauschale beträgt 179,00 EUR und beinhaltet zwei Kaffeepausen (je vor- und nachmittags) – regional, frisch, süß, herzhaft und kreativ-durchgehend süße Überraschungen aus der Candy-Bar.

Mittagessen (Lunchbuffet nach Wahl des Küchenchefs).

Getränke im Tagungsraum, sowie zum Mittagessen unlimitiert

(Apfelsaftschorle und Mineralwasser)

Informationsmappe und Überraschungsgeschenk für jeden Teilnehmer.

 

 

 

Dorint – Main Taunus Zentrum – Frankfurt/Sulzbach

Übernachtungsmöglichkeiten im Dorint zum Sonderpreis unter dem

Stichwort „Gabriel-Technologie“ möglich.

Buchung bitte schriftlich per E-Mail: info.frankfurt@dorint.com  

https://hotel-frankfurt-sulzbach.dorint.com/de

Bei Rückfragen Telefonnummer: 06196 763-0

Zimmerpreis pro Zimmer und Nacht inkl. Frühstück:

Einzelzimmer 80,00 €

Doppelzimmer 103,00 €

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zum 3. Symposium der Gabriel-Technologie 2020

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Die Studie ist in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Frontiers in Neuroscience veröffentlicht.

2018-08-06_Doppelblindstudie_DE.pdf
PDF-Dokument [859.5 KB]

Handy-Chips reduzieren erhöhte EEG-Gehirnaktivitäten, die durch die ausgesendeten elektromagnetischen Felder von Mobiltelefonen verursacht werden

Copyright © 2018 Henz, Schöllhorn und Poeggeler. Dies ist ein Open-Access-Artikel, der unter den Bestimmungen der Creative Commons Attribution License (CC BY) veröffentlicht wird. Die Verwendung, Verbreitung oder Vervielfältigung in anderen Foren ist gestattet, sofern der / die ursprüngliche (n) Autor (en) und der / die Copyright-Inhaber (in) in Übereinstimmung mit der anerkannten akademischen Praxis genannt werden und die Original­ver­öffent­lichung dieser Zeitschrift zitiert wird. Eine Verwendung, Verbreitung oder Vervielfältigung ist nicht gestattet, wenn sie diesen Bestimmungen nicht entsprechen.

Elektrosmog im Kraftfahrzeuge vermeiden durch die  Gabriel-Technologie

 

Neue Messungen in Kraftfahrzeuge, EEG-Pilotstudien zur Überprüfung der protektiven Wirkung der Gabriel-Technologie im PKW bei elektromagnetischer Strahlungsexposition auf das Gehirn, Herz, Muskulatur und die kognitive Leistungsfähigkeit

 

Kraftfahrzeug-Studie

Erste Ergebnisse

Zur Überprüfung der protektiven Wirkung der Gabriel-Technologie wurde im Innenraum von Kraftfahrzeugen die elektromagnetische Strahlungsbelastung auf Gehirn, Herz, Muskulatur und kognitive Leistungsfähigkeit von einer deutschen Universität gemessen.

ELEKTROSMOG-MESSEN - SICHTBAR MACHEN - Reduzieren und Entstörung!

Das Thema Elektrosmog wird zwar bereits medial diskutiert, der tatsächliche Stellenwert ist jedoch vielen nicht bewusst. Elektrosmog ist überall, in unseren Wohnräumen, an unseren Arbeitsplätzen und in unseren Fahrzeugen.

 

Unterschiedlichste nationale Elektrosmog-Grenzwerte sind bereits definiert, über die Beeinträchtigung unserer Gesundheit durch Elektrosmog wird auf wissenschaftlicher Ebene diskutiert. Langfristige Auswirkungen wurden bislang nicht ausreichend erforscht, um eine endgültige Aussage treffen zu können; allerdings lassen einige bereits veröffentlichte Langzeitstudien nichts Gutes erwarten.

 

Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung und einer professionellen Arbeitsweise. Die Gabriel-Tech GmbH hat sich auf die Herstellung von qualitativ hochwertigen und vor allem einzigartigen Produkten spezialisiert.

 

Wir überzeugen unsere Partner und Kunden als zuverlässiger Hersteller mit Kreativität und ausgeprägter Innovationskraft in der Entwicklung von spezifischen Lösungen sowie in allen Fertigungsprozessen. Für die Industrie, Immobilien und den Handel stellen wir Spitzenprodukte nach streng standardisierten Vorgaben her.

 

Im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems wird durch kontinuierliche Überwachung sichergestellt, dass unsere Produkte die Kunden in gleichbleibend hoher Qualität erreichen.

Noch mehr Technik dadurch noch mehr Strahlung

 

Die langfristigen gesundheitlichen Auswirkungen unterschiedlicher elektromagnetischer Strahlungen (die unter dem Kunstwort „Elektrosmog“ zusammengefasst werden) sind noch nicht ausreichend erforscht, um sie als unbedenklich einzustufen – im Gegenteil: Verschiedene Institutionen warnen vor möglichen Risiken. Auch im Kraftfahrzeug ist Elektrosmog ein Thema – kein Wunder, wenn man denkt, wie viel Technik uns heute in unseren Fahrzeugen umgibt.

EUROPAEM EMF Leitlinie 2016

 

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 12. März 2017 18:44

Veröffentlicht: Donnerstag, 28. Juli 2016 10:27

 

Die EUROPAEM EMF Leitlinie 2016 ist in der internationalen Fachzeitschrift Reviews on Environmental Health veröffentlicht und online (Open Access) verfügbar.

Die EUROPAEM EMF Leitlinie 2016 wurde von der EUROPAEM EMF - WORKING GROUP erstellt und vom EUROPAEM Vorstand am 9. August 2016 angenommen. Die EUROPAEM EMF Leitlinie 2016 repräsentiert den aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaften.

Ziel und Kerninhalt der EUROPAEM EMF Leitlinie 2016

Konzepte für die Diagnose und Behandlung von EMF-bedingten Gesundheitsproblemen zur Verbesserung / Wiederherstellung individueller gesundheitlicher Folgen und Strategien für die Prävention.

EMF Leitlinie 2016 Zusammenfassung
2016-08-01_EUROPAEM_EMF-Leitlinie_2016_Z[...]
PDF-Dokument [104.9 KB]
EMF Leitlinie 2016 Volltext (2016-11-10)
2016_EUROPAEM_EMF_Guideline_reveh-2016-0[...]
PDF-Dokument [760.3 KB]

Die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK)

 hat im Jahr 2012 eine Leitlinie herausgegeben, in der sie über Beschwerden durch elektromagnetische Felder (EMF) informiert.

EMF-Leitlinie-der-ÖÄK
emf-leitlinie-der-oak.pdf
PDF-Dokument [246.0 KB]

Sie möchten direkt zu unseren Onlineshops in Deutschland - Österreich - Schweiz

Deutschland

SERVICEHOTLINE

0 61 95 / 9 777 33 0

Östrerreich

SERVICEHOTLINE

0 26 22 / 81 0 88

Schweiz

SERVICEHOTLINE

079 763 / 88 27

Hier erfahren Sie mehr über die Gabriel-Technologie

Mobilfunk

Der Gabriel-Chip reduziert den durch Mobilfunk verursachten Elektrosmog! Signifikant nachgewiesen im EEG (Gehirnwellen) in einer randomisierten Doppelblindstudie 2016 / 2017

Kraftfahrzeuge

Der Gabriel-Technologie reduziert den Elektrosmog im Auto

signifikant nachgewiesen im EEG (Gehirnwellen) 2016 / 2017

Gabriel-Objekt-Beratung

Elektrosmog-Messung und Beratung von den Experten der Gabriel-Objekt-Berater!

Wassersysteme

GabrielAqua-Tech-Systeme

Wassersysteme sinnvoll optimieren

Physikalische Umwelt und Raumklang

Die ci²p-Technologie optimiert den Raumklang

Aufwändige Hausstrominstallationen, unzählige elektrische Verbraucher, Dimmer-gesteuerte Halogenlampen, EIB-Steuerungstechnik, Mobil- und W-LAN Funknetze bilden in Räumen einen erhöhten Elektrosmog. Die Folge: Es wird immer schwieriger aus hochwertigen High-Fidelity Anlagen das heraus zu holen, was in ihnen steckt – die volle Emotionalität natürlicher Musik.

Das Qualitätsmanagement der Gabriel-Tech GmbH ist nach ISO 9001:2015 TÜV-zertifiziert für folgenden Geltungsbereich: Entwicklung von Technologien und Fertigung von Produkten zur messbaren Reduzierung von Elektrosmog. Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Messung, Analyse, Visualisierung und Beratung in Bezug auf das Erdmagnetfeld, elektrische und magnetische Felder, elektromagnetische Wellen sowie gemeinsame Wechselwirkungen (EMI-Potenzial) in Verbindung mit einem standardisierten Labor-Messverfahren zur Überprüfung der eingesetzten Technologien.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass es sich bei unseren Produkten weder um Arzneimittel noch um Medizinprodukte handelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriel-Tech GmbH 2006 - 2020

Anrufen

E-Mail

Anfahrt